Kritiken / Konzertkritiken


 

 

 

http://adekstudios.com/components/com_webmd/ Viagra Online Opera Plus, 21.03.2014, Tschechische Republik
Die vier Jahreszeiten und Gitarrenmusik beim Pardubicer Musik - Frühling
…Für den nächsten Tag hatten die Organisatoren eine dramaturgische Delikatesse im Rittersaal von Schloss Pardubice vorbereitet. Man präsentierte den Zuhörern Guitar4mation – ein Gitarrenquartett aus Wien. Seine Zusammensetzung ist international: Petr Saidl (Tschechische Republik), Michal Nagy (Polen), Martin Schwarz und Martin Wesely (Österreich). Die vier sind starke Persönlichkeiten und herausragende Musiker, die sich auf die Suche nach neuen, nicht traditionellen Formen der Interpretation konzentrieren. Das Konzert in Pardubice zeigte einen kleinen Ausschnitt ihres Repertoires, das von der Romantik und Impressionismus bis zu Jazz, lateinamerikanischer Folklore und Facetten von Pop seine Spuren zieht. 

In der Interpretation von Guitar4mation bekamen die Zuhörer interessante Vergleiche, beispielsweise die Mischung eines Chopin Preludes mit klassischem Latin-Jazz von Antonio Carlos Jobim, wobei der großen Romantik der Musik Rechnung getragen wird. Die große Überraschung waren nahezu unbekannte vier Studien von Robert Schumann, ursprünglich für das Pedal-Klavier geschrieben. Perfektes Zusammenspiel und einen absolut vollkommenen und unverwechselbaren Klang präsentierten die Mitglieder des Quartetts bei der Interpretation der Werke von Joaquín Rodrigo und einer Reihe von Autoren des zwanzigsten Jahrhunderts. In dem bis zum letzten Platz besetzten Konzertsaal ist die Akustik für Konzerte dieser Art sehr gut geeignet. Das Publikum verlangte jubelnd einige Zugaben. Hier zeigten die Musiker spontan ihre Freude am Musizieren - es wurde sogar gesungen. Die Interessante Idee der Veranstalter, den Genres-Fokus des Festivals Pardubice zu erweitern, kam zu einer erfolgreichen Erfüllung.

Roman Marčák

 

 

 

 

http://www.bernardo.at/shop/cialis/cialis-dosage.html Cialis dosage Kronenzeitung, 08.08.2012

*Ein Hoch auf Herrn „Chobim“!
....Chopins gedankenschwere Poesie und die fein ziselierte Schwermut der Brasilianer aus dem Rio der Sechziger Jahre ergeben eine perfekte Paarung, die ausgerechnet in einer Bearbeitung für vier Gitarren besonders stark zur Geltung kommt. 
.... „Chobims“ Stück war der subtile Höhepunkt des kurzweiligen Abends ....
.... Egberto Gismontis sensible „Fala da Paixao und das virtuose São Jorge“ von Hermeto Pascoal ließen das Publikum jubeln; und „Guitar4mation“ erwiesen sich im Zugabenteil als wahre Showtalente: Ary Barrosos weltberühmtes „Aquarela do Brasil“ geriet zum Schaustück für vier exzellente Musiker. Bei Domenico Modugnos „Piove“ ließ man vokalen Witz erkennen, bevor man mit einer stimmigen, ja wunderschönen Version von Bruce Springsteens „I’m on fire“ überraschte. Viel Jubel zum Schluss.*

Martin Gasser


 

 


generic Cialis Kleine Zeitung Graz, 08.08.2012
"Klavierliteratur ". . . für sechs Saiten"
.... Überraschenderweise stand das Klavier im Mittelpunkt des Konzerts der virtuosen "Guitar4mation".
.... Und so fanden bekannte Chopin-Prelüden und der Walzer op. 64.2 eine feinsinnige Umdeutung.
... Martin Schwarz' "Evocación" leitete dann den jazzigen Teil mit Werken von Chick Corea, Pat Metheny, Tomás Gubitsch u. a. ein, der Lebenslust und Leidenschaft bewies. "


alt

 


Zithromax online General Anzeiger / Unabhängige Tageszeitung für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis 1./2.Mai 2006
„ ...Was das Publikum im bis auf den letzten Platz gefüllten Kulturzentrum in Hardtberg erleben konnte, war im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend ... 'Sound' ist das ganz und gar nicht, was 'Guitar4mation' zu bieten hat. Eher stellt sich die Frage nach 'Klangkörper' hier neu. Das Material besteht aus genialen Bearbeitungen von Martin Schwarz, der Martinus Trois Preludes oder Teilen von Albeniz’ Iberia-Suite ebenso ungeahnte Klangfarbennuancen ablauscht wie vier der Preludes aus Szymanowskis op.1 oder aber 'Fuga y Misterio' aus Piazzollas Tango-Oper 'Maria de Buenos Aires'  ...“

Fritz Herzog

alt

 

buy clomid online 50mg Lübeckische Blätter / 25.Juni 2005
„... Harfenähnliche Klänge zweier Arabesquen von Debussy leiteten über zu allerlei virtuosen Fingerspielen, die mit Grazie und Stilgefühl bei Fuge, Tango und Bossa Nova (hinreißend Porters „Night and Day“!) und dem temperamentvollen „Brazil“ von Barroso zum Ausklang führten...“

Hans Millies

alt

 

Swiat Gitary 10/2004 (Fachmagazin für Klassische Gitarre), Polen
"Den Höhepunkt des XVIII Gitarrenfestivals in Mikulov 2004 bildete der Auftritt des Gitarrenquartetts "The Guitar 4mation". ... Die vier Gitarristen verzauberten durch die wunderschön arrangierten Präludien von Bohuslav Martinu  sowie durch Musik, die vom Tango inspiriert war.... 
Mich fasziniert jedes Konzert dieses Gitarrenquartetts , denn ihr Repertoire ist nicht nur attraktiv, sondern überrascht immer wieder mit neuen Einfällen. Weiter so!“

Zbginiew Dubiella

alt

 

 


Oberbayerisches Volksblatt Rosenheim, BRD 20.11.2003, Konzert in Bad Aibling beim Internationalen Gitarrenfestival "Saitensprünge"

"VIER GITARREN MIT SEELENVERWANDTSCHAFT - Ensemble zauberte bei "Saitensprünge"
....Gleich mit den ersten Stücken überzeugen die Ausnahmekünstler - allesamt mehrfache Preisträger in ihrem Genre - mit ihrem präzisen, ausdrucksstarken Spiel.... ...Lyrische Momente wechseln sich ab mit der treibenden Energie des Flamencos, mehrfach werden 3/4-Takte durch 6/8-Rhythmik ersetzt, mehrstimmige Flageolett-Kollagen zaubern eine eigenartige Stimmung. ... ...In voller Harmonie perlen die Arpeggien bei Claude Debussys Arabesque No.1 klangvoll aus den Gitarrenkörpern. Als eine Herausforderung hatte Schwarz zuvor die Bearbeitung des Klavierstückes für Gitarre bezeichnet. Geradezu meisterlich bewältigen die vier Musiker diese Aufgabe... ... beinahe genussvoll, mit starker Körpersprache leben sie ihre Interpretationen aus... Das Publikum honorierte es mit frenetischem Applaus - "Guitar4mation" dankte mit mehrfachen Zugaben. "

Ulrich Nathe

alt

 


Silesia Prezentuje NR.4/2003, Konzert in Chranow, 14.09.2003, Polen
"......Meisterhaft ohne Einschränkungen, reich an Klang und Stimmung, rührend und witzig - das alles war das Konzert der Guitar4mation. Die internationale Besetzung: Martin Schwarz und Martin Wesely aus Österreich, Petr Saidl aus Tschechien und Michal Nagy - ein Pole mit ungarischem Familiennamen. Diese Gruppierung fand sich vor zehn Jahren in Wien zusammen und erarbeitete sich ein breites Repertoire, in dem sowohl Originalkompositionen aus Argentinien und Brasilien eine wichtige Rolle spielen, also aus Ländern, die Gitarrenmusik pflegen, sowie gelungenen Transkriptionen europäischer Klaviermusik vom Feinsten (de Falla, Debussy), die von den Quartettmitgliedern angefertigt werden. Die Anzahl der Zuhörer bei diesem Konzert bezeugte den Wahrheitsgehalt der Aussage, das die Gitarre ein "Nationalinstrument" der Polen sei......"

Anna Wozniakowska

alt

 

 

KYTARA 3/2003 Fachmagazin für Klassische und akustische Gitarre - Prag, Juni 2003
Guitar4mation in Hradec Králové, 16.05.2003
"....Die Athmosphäre war wirklich hinreissend.... ....Guitar4mation hat die beeindruckende Fähigkeit bewiesen, den Zuhörern sowohl ernste wie populäre Musik nahezubringen. Dies alles in präziser technischer Ausführung unter Einbeziehung unterschiedlicher Spieltechniken und der farbigen Nuancen, die die Gitarre bietet.... ....Der Gesamteindruck des Ensembles ist sehr natürlich, und es tendiert nicht zu vordergründigem technischen Spiel. Auch wenn alle vier Spieler eine sehr gute Technik haben, nutzen sie diese immer zu Gunsten des Stückes... ....Originell ist die Spezialisierung des Ensembles auf die Musik des 20. Jahrhunderts und die Musik der Gegenwart, in deren verschiedenen Genres sich die Spieler mit grosser Sicherheit bewegen..... .....Man kann sagen, das der Auftritt der Guitar4mation alle Anforderungen erfüllt, die ein Konzert haben soll - ein Qualitätsprogramm, dessen technisch vollkommene und sensible Bewältigung, und auch die heutzutage notwendige Show - wie in dem Motto des Quartetts: Pulse, Sound, Joy, Heart. "

Rostislav Coufal

 

 


Die aktuellen Videos

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie hier...

 


Konzerttermine

 

FREITAG, 08.04.2016

BRUCKNERHAUS LINZ (ÖSTERREICH)

DONNERSTAG, 12.05.2016

DVORAK FESTIVAL PRIBRAM (TSCHECHISCHE REPUBLIK)

 

DONNERSTAG, 16.07.2016

KRAKAU (POLEN)

 

FREITAG, 17.07.2016

LANCKORONA GUITAR FESTIVAL (POLEN)

 

DONNERSTAG, 20.10.2016

GITARRENFESTIVAL TYCHY (POLEN)

 

 


Die aktuelle CD

 

 Klicken Sie hier...

 

 


Guitar4mation ist 
Mitglied der
D'Addario Familie